Der Nachmittag des ersten Tages…

…beginnt mit einer kleinen Einführung in die Kameraführung…theoretisch…was nicht so dolle ankommt…wohl etwas zu langweilig…

Praktisch schauen wir uns dass am Beispiel des VW-Darth Vader Clips an, der seine Geschichte ohne Worte erzählt und von reichlich Perspektivewchseln dynamisch wirkt…da ist Bewegung drin…

Man merkt den jüngeren die Verspieltheit an, „Hauptsache spielen!“ könnte das Motto laute, Storyentwicklung, Kameraführung scheint nebensächich…

Werbeanzeigen

~ von zuzanaswelt - Oktober 12, 2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: